"Gesteh du blöder Pfeiffer, dass dein Herz im Album blättert"

Ein zunächst verwirrend erscheinender Titel. Ist er doch wie Puzzle zusammengesetzt aus den Schlagworten von vier sogenannten Dramoletten, welche Ausgangspunkt unserer Arbeit in diesem Jahr waren.

Wer könnte wo hinter dem Text stecken? Und vor allen Dingen, in welcher Situation wäre der Text vorstellbar. Wir haben improvisiert, diskutiert, experimentiert, vier einzelne Lösungen gefunden, scheinbar zusammenhangslos. Aber es zeigte sich, dass es möglicherweise etwas gibt, was die Szenen zusammenbringt. Und es war nicht nur ein Ziegelstein.

Mehr dazu in unserem Programm


Am letzten Schultag, dem 18. Juni 2013, gab es auf alle Fälle viel Applaus für unsere Aufführung in der Aula.

Von den an diesem Abend eingenommenen Geldern in Höhe von 86 € spendeten wir 50 € für die Opfer der Hochwasserkatastrophe 2013 in Deutschland.
unsere Spende